Starker Saisonabschluss beim Derby

KSV Kirrlach I – RKG Reilingen-Hockenheim II 23:10

Nach gutem Start in die Verbandsrunde durfte man berechtigte Hoffnung haben, die Saison in der Spitzengruppe abzuschließen. Verletzungspech und teilweise berufliche Verhinderung machten dieses Vorhaben leider zunichte. So kam es, dass Kämpfe verloren wurden mit denen keiner rechnen konnte. Dass am Ende nur ein 6. Tabellenplatz erreicht wurde, spiegelt nicht die guten Leistungen der einzelnen Athleten. Vor allem der Zusammenhalt der Mannschaft und die Unterstützung der Fans brachten zusätzliche Motivation um beim Abschlusskampf gegen den Lokalrivalen RKG Reilingen-Hockenheim II noch einmal Alles zu geben.
IMG 3181 2
Nachdem am Nachmittag vor der Begegnung in der Rheintalhalle Nikita Iglin wegen Krankheit ausfiel, stellte sich Benedict Metzger, der seine Laufbahn beendet hatte, noch einmal in den Dienst der Mannschaft und eröffnete den Kampf mit einem 5:2 gegen Pascal Kiefer. Für diesen Dienst bedankt sich der KSV und die Mannschaft. Diese Führung verteidigte Marvin Reister durch seine stärkste Saisonleistung indem er seinen über 10 kg schwereren Gegner besiegen konnte. Der souveräne Schultersieg von Lukas Sitzler führte zum Ausbau der Führung, welcher weiter durch Cedric Freidel erhöht wurde. Cedric zeigte bei seinem Kampf ebenfalls seine beste Saisonleistung. Gegen seinen sehr starken Gegner lag er schnell mit 2:12 im Rückstand. Bei noch knapp 2 ½ Minuten Kampfzeit konnte er allerdings Punkt um Punkt aufholen. Die bessere Kondition brachte dann die Entscheidung. Nach einer 17:14 Führung schulterte er seinen Kontrahenten. Nach der überhöhten Punktniederlage von Recep Erdogan stand es zur Halbzeit 11:4 für den KSV Kirrlach. Zu Beginn der zweiten Hälfte erhöhte Seriensieger Ion Cernean auf weitere 4 Mannschaftspunkte. Nach dem Schultersieg von Dustin Oechsler war der Kampf bereits entschieden. Fabian Knopf konnte seine Schulterniederlage nicht verhindern. So kam Sebastian Stadler zu einem überhöhten Punktsieg, wobei Jonas Sitzler nach seiner knappen Punktniederlage mit seinem Kampf nicht zufrieden war.
IMG 3204 2
Nach dem Kampfende wurde noch zusammen mit dem Gegner und den Fans die Verbandsrunde gefeiert.

Termine

Sa. 11.01.2020
Bezirksmeisterschaften Nord (Ladenburg)
Bezirksmeisterschaften Süd (Östringen)
Sa. 18.01.2020
Baden-Württemberg. Meisterschaft Weiblich (Kandern)
Sa. 25.01.2020
Baden-Württemberg. Meisterschaft Junioren (Ebersbach)

Sa. 01.02.2020

Techn. Tagung in Daxlanden (Pflichtveranstaltung)
Landesmeisterschaften Freistil (Daxlanden)
Sa. 08.02.2020
Landesmeisterschaften Greco (Laudenbach)
   
   
   
Lohr
   
   
   
   
   

Wer ist online  

Aktuell sind 53 Gäste und keine Mitglieder online

   

Besucherzähler  

   
© KSV Kirrlach 1910