Achtung, es gibt neue Informationen beim KSV Kirrlach !

Die Stadt Waghäusel hat uns mitgeteilt, dass die Sporthhallen grundsätzlich ab 29.06.2020 für den Trainings- und Übungszweck den Nutzern wieder zur Verfügung.
Eine Nutzung ist allerdings nur möglich, wenn von Vereinsseite eine Corona-Verordnung Sportstätten konformes Nutzungskonzept erstellt wird und dieses bei der Stadt vorgelegt und geprüft ist. Erst dann wird entschieden ob die Sportstätten wieder zur Verfügung stehen. Vorerst finden die Trainingseinheiten also noch im Freien statt.
Änderungen werden zeitnah mitgeteilt.

Die Aktuelle Corona-Verordnung Sportstätten finden sie hier:

Das Konzept muss u.a. beinhalten:
-        Hauptansprechpartner/Verantwortlicher
-        Detaillierte Auflistung Zeiten/Räume/Gruppen
-        Ein- und Auslass
-        Hygienemaßnahmen
-        Kontaktlisten der Nutzer
-        etc.

Es ist sowohl für die Vereine als auch für uns als Stadtverwaltung eine herausfordernde Situation, welche wir nur gemeinsam schaffen.

Die Schulsporthallen bleiben bis auf weiteres geschlossen.


Trainingsbeginn beim KSV Kirrlach
ab sofort mit Auflagen wieder möglich !

- Schülertraining einmal pro Woche

- Das Training findet ausschließlich im Freien und in Kleingruppen statt
   (bis max. 10 Personen)

- Wir haben ein Hygienekonzept erstellt, an das sich alle Teilnehmer halten müssen.
  (Hygienekonzept KSV Kirrlach)

- zum ersten Training müssen die Teilnehmer folgenden Fragebogen ausgefüllt und unterschrieben mitbringen.
  (Fragebogen)

- Wir führen eine Teilnehmerliste, um mögliche Infektionsketten zurückverfolgen zu können.

- Alle Teilnehmer erhalten vor dem ersten Training eine Liste über die 10 wichtigsten Hygienetipps und die Leitplanken des DOSD
  (DOSB)   (Hygienetipps)

- Samtliche Körperkontakte sind nicht erlaubt !

 

   
   
   
Lohr
   
   
   
   
   

Wer ist online  

Aktuell sind 62 Gäste und keine Mitglieder online

   

Besucherzähler  

   
© KSV Kirrlach 1910