Sommerfest  

   

Rolf Würges Turnier  

   

Sonstiges  

   

Anmeldung  

   

Bereits am Sonntag. 25.06.2023 ist der KSV Kirrlach mit 5 unserer jüngsten Ringern zum Erstlingsturnier nach Östringen abgebrochen. Alle Starter waren sehr aufgeregt und nervös, war dies doch das erste Turnier und die ersten offiziellen Kämpfe unseres Nachwuchses, die sie auf der Matte ausgetragen wurden. Alle hatten Gruppen mit insgesamt jeweils 4 Teilnehmern und hatten somit jeweils 3 Kämpfe zu bestreiten. Jeder versuchte das Erlernte geschickt umzusetzen und durch die Ratschläge von unserem Jugendringer Nero, der es sich nicht nehmen ließ, unsere Bambinis zum ersten Turnier zu begleiten, konnten sich die Kleinen bei ihren Kämpfen durchsetzen. Samuel Haag kämpfte sich souverän durch seine Gewichtsklasse und konnte alle drei Kämpfe gewinnen. Er belegte damit den 1. Platz. Robert Brecht konnte ebenfalls alle drei Kämpfe für sich entscheiden und machte es Samuel Haag mit dem 1. Platz nach. Emir Holat war bei seinem ersten Kampf sehr aufgeregt und verlor diesen, konnte aber die nächsten beiden Kämpfe für sich entscheiden. Am Ende Stand der 2. Platz. Julian Dosch konnte seinen ersten Kampf gewinnen musste sich aber in den anderen Kämpfen geschlagen geben. Er wurde Zweiter. Eduard Badinger hatte Pech in seiner Gewichtsklasse, seine Gegner waren alle schon erfahrene Ringer, die schon mehrmals auf einem Turnier gestartet waren, somit keine frischen „Erstlinge“ mehr waren. Er musste leider die Überlegenheit seiner Gegner akzeptieren und wurde Vierter. Die Trainer konnten mit den gezeigten Leistungen zufrieden sein, zumal auch noch die Medaillenausbeute mit 2 mal Platz 1, 2 mal Platz 2 und einmal Platz 4 recht gut war. Ein Dank gilt auch den Eltern, die ihre Sprößlinge an diesem heißen Sonntag in die warem Östringer KSV-Halle begleitet hatten.

Jugend beim Erstlingsturnier

Quelle: KSV Kirrlach

   
© KSV Kirrlach 1910