Saisonstart am ersten Septemberwochenende mit beiden Mannschaften

Bei der Technischen Tagung des Nordbadischen Ringer-Verbandes am letzten Samstag wurden die Losnummern für die Mannschaftskämpfe festgelegt. Bei je 10 teilnehmenden Mannschaften in der Ober- und der Verbandsliga haben unsere beiden Mannschaften jeweils die Los-Nr. 10. Das bedeutet, dass Heim- und Auswärtskämpfe beider Mannschaften somit grundsätzlich zeitgleich stattfinden können. Insgesamt treten wieder 10 Mannschaften in der Ober- und in der Verbandsliga an. Neu in der Oberliga ist der SRC Viernheim, der weder, für die neu gegründete und vom Ringerbund unabhängige, Deutsche Ringerliga, noch die Bundesligen des Deutschen Ringer-Bundes gemeldet hat. Der SRC Viernheim kommt aus der 2. Bundesliga in die höchste Landesklasse. Neu in der Oberliga ist auch Verbandsligameister und Aufsteiger AC Ziegelhausen, mit unserem ehemaligen Aktiven Marco Liebgott. Der Rahmenterminplan sieht aktuell einen Saisonauftakt am 02.09.2017 auswärts beim SVG Niederliebersbach vor, ehe am zweiten Septemberwochenende der erste Heimkampf just gegen den Titelfavoriten SRC Viernheim in der Rheintalhalle angesetzt ist. Für die Oberliga-Mannschaft stehen die Kämpfe in folgender Reihenfolge an: beim RSC Laudenbach (A), daheim gegen den ASV Ladenburg (H), RSC Sandhofen (A), SVG Weingarten (H), KSV Ketsch (A), AC Ziegelhausen (H) und beim KSV Hemsbach (A).

Auch die 2. Mannschaft hat wieder je neun Gegner in Auswärts- und Heimkämpfen. Neu in der Verbandsliga sind der KSC Graben-Neudorf und die SVG Niederliebersbach II als Aufsteiger aus den beiden Landesligen. Am ersten Kampftag bestreitet unsere Reserve den Vorkampf bei der SVG Niederliebersbach II, ehe unsere 1. Mannschaft dort den Oberligaauftakt bestreitet. Danach kommt mit der Oberligamannschaft vom SRC Viernheim auch deren Reserve in die Rheintalhalle zum ersten Heimkampf unserer 2. Mannschaft. In der Folge trifft unsere Reserve auf folgende Gegner: ASV Bruchsal (A), KSC Graben-Neudorf (H), KSV Östringen (A), ASV Daxlanden (H), KSV Berghausen (A), KSV Ispringen (H) und KSV Malsch (A).

Am letzten Oktoberwochenende beginnt die Rückrunde. Die Saison endet am Wochenende vor Heiligabend.

Nun geht es für die Vereine darum, die Hallentermine zu buchen und den konkreten Terminplan schnellstmöglich festzulegen. Wir berichten an dieser Stelle über die konkreten Termine, sobald diese feststehen.

Gemarkungsputzaktion am Samstag, 18.03.2017

Der KSV Kirrlach beteiligt sich an der Gemarkungsputzaktion der Stadt Waghäusel am Samstagvormittag, 18.03.2017. Wer die Putz-Truppe des KSV unterstützen und mitmachen möchte, meldet bei Hugo Schmitteckert unter Tel. 0174/2000393.

Terminvorschau
Sa. 18.03.2017 Gemarkungsputzaktion Stadt Waghäusel

Platz 7 in der Vereinswertung bei den Landesmeisterschaften in Laudenbach

Der RSC Laudenbach war am letzten Samstag Gastgeber der Landesmeisterschaften im griechisch-römischen Stil. Ähnlich erfolgreich wie am vergangenen Wochenende im freien Stil waren auch diesmal unsere angetretenen 14 Nachwuchsringer unter den 215 Teilnehmern aus 22 Vereinen. Insgesamt 4 Goldmedaillen, drei Silbermedaillen und eine Bronzemedaille konnten die Schützlinge von Pierre Heuser und Jens Gottfried für den KSV Kirrlach erringen. Das bedeutete Platz 7 in der Vereinswertung mit 57 Punkten. Davor lagen der KSV Hemsbach (103 Punkte/24 Teilnehmer), der KSC Graben-Neudorf (68 P/16 T), der SVG Niederliebersbach (67 P/14 T), der KSV Berghausen (63 P/16 T), die RKG Reilingen/Hockenheim (59 P/ 14 T) und der KSV Östringen (58 P/16 T).

cedric 2017 lm greco

 nikita lm greco 2017 9

 

 

 

 

 

 

 

 

Landesmeister                                  Nikita Iglin in Aktion                             Foto: Marion Stein
Cedrik Freidel

Landesmeister wurden:
Hamza Özkan (D-Jugend/ 30 kg/ 3 Siege)
Bulut Simsek (D-Jugend/ 42 kg/ 2 Siege)
Ramazan Özkan (C-Jugend/ 43 kg/ 4 Siege)
Cedric Freidel (B-Jugend/ 58 kg/ 3 Siege)

Vizemeister wurden:
Niclas Hambrecht (E-Jugend/ 27 kg/ 2 Siege)
Josefine Widmann (D-Jugend/ 27 kg/ 2 Siege)
Lisa Marie Hambrecht (D-Jugend/ 49 kg)

3. Landesmeister wurde:
Moritz Stork (C-Jugend/ 34 kg/ 2 Siege)

Platz 4 belegten:
Nouri Schwabenland (D-Jugend/ 27 kg/ 2 Siege)
Nikita Iglin (B-Jugend/ 42 kg/ 3 Siege)
Nils Rötten (B-Jugend/ 50 kg)
Fabian Knopf (A-Jugend/ 63 kg/ 2 Siege)

Platz 5
Daniel Gossen (D-Jugend/ 27kg )

Platz 7
Mark Ohlenberger (D-Jugend/ 37 kg)

KSV mit Stand beim Narrensprung

Der KSV Kirrlach beteiligte sich mit einem Verpflegungsstand beim Narrensprung am letzten Sonntag. In der Unterdorfstraße 5 hatte der KSV seine Zelte aufgebautt, um die Teilnehmer und die Zuschauer mit Essen und Getränken zu verwöhnen. Das bewährte Team um Hugo Schmitteckert bot leckere Gulaschsuppe, Heiße Würste, Glühwein; Bier und alkoholfreie Getränke in einem beheizten Zelt an. Der KSV Kirrlach dankt allen Besuchern des KSV-Standes und allen Helfern.

 


Großartige Erfolge bei den Landesmeisterschaften Freistil bringen Platz 4 in der Vereinswertung

Am letzten Samstag, 04.02.2016 fanden beim SRC Viernheim die Landesmeisterschaften in allen Altersklassen von den Männern bis zur E-Jugend statt. Unter 254 Teilnehmer aus 23 Vereinen war der KSV Kirrlach mit 14 Jugendlichen vertreten. Am Ende stand ein großartiger Erfolg mit Platz 4 in der Vereinswertung und 64 Punkten, hinter dem KSC Graben-Neudorf (109 Punkte/27 Teilnehmer), KSV Hemsbach (99 P./24 T.) und dem ASV Daxlanden (69 P./18 T.). Mit vier Landesmeistern, fünf Vizemeistern, drei Bronzemedaillen, einem 4. Platz und zwei 5. Plätzen kehrte die Kirrlacher Vertretung nach Hause zurück.

Landesmeister 2017 im freien Stil wurden:
Jannis Johann (A-Jugend/ 46 kg)

Nikita Iglin (B-Jugend/ 42 kg/ 3 Siege)

Cedric Freidel (B-Jugend/ 58 kg/ 2 Siege)
Bulut Simsek D-Jugend 44kg (3 Schulersiege)

Vizemeister wurden:
Moritz Stork (C-Jugend/ 34 kg/ 2 Siege)

Josefine Widmann (D-Jugend/ 27 kg/ 3 Siege)
Hamza Özkan (D-Jugend/ 32 kg/ 4 Siege)
Lisa Marie Hambrecht (D-Jugend/ 49 kg)

Niclas Hambrecht (E_Jugend/ 26 kg/ 3 Siege)

3. Landesmeister wurden:
Ramazan Özkan (C-Jugend/ 39 kg/ 2 Siege

Daniel Gossen (D-Jugend/ 27 kg/ 2 Siege)

Platz 4 holte:
Mark Olenberger (D-Jugen/ 37 kg/ 2 Siege)

Platz 5 ging an:
Nils Rötten (B-Jugend/ 46 kg/ 2 Siege)

Julian Brecht (D-Jugend/ 27 kg)


Landesmeisterschaften im griechisch-römischen Stil am Samstag, 11.02.2017 in Laudenbach

An diesem Samstag, 11.02.2017 finden die Landesmeisterschaften im griechisch-römischen Stil beim RSC Laudenbach statt. Wie in der letzten Woche im freien Stil werden an diesem Samstag in Laudenbach alle Landesmeister im klassischen Stil ermittelt. Neben den Männern sind alle Jugendklassen von der A- bis zur E-Jugend am Start. Mädchen sind in den Altersklassen der C-, D- und E-Jugend startberechtigt. Gerungen wird in der Bergstraßenhalle, Dr.-Werner-Freyberg-Straße, 69514 Laudenbach. Die Kämpfe beginnen um 10.30 Uhr.

LM Viernheim 2017


KSV mit Stand beim Narrensprung am Sonntag, 12.02.2017

Der KSV Kirrlach beteiligt sich mit einem Verpflegungsstand beim Narrensprung am diesem Sonntag, 12.02.2017. In der Unterdorfstraße 5 baut der KSV seine Zelte auf, um die Teilnehmer und die Zuschauer mit Essen und Getränken zu verwöhnen. Das bewährte Team um Hugo Schmitteckert bietet Gulaschsuppe, Heiße Würste, Glühwein; Bier und alkoholfreie Getränke in einem beheizten Zelt an. Hierzu sind Alle recht herzlich willkommen.


Gemarkungsputzaktion am Samstag, 18.03.2017

Der KSV Kirrlach beteiligt sich an der Gemarkungsputzaktion der Stadt Waghäusel am Samstagvormittag, 18.03.2017. Wer die Putz-Truppe des KSV unterstützen und mitmachen möchte, meldet bei Hugo Schmitteckert unter Tel. 0174/2000393.

Landesmeisterschaften im freien Stil am Samstag, 04.02.2017 in Viernheim

An diesem Samstag, 04.02.2017 starten die Landesmeisterschaften im Nordbadischen Ringer-Verband. Beim SRC Viernheim finden die Landesmeisterschaften im freien Stil statt. Dort werden alle Landesmeister im freien Stil ermittelt. Neben den Männern gehen alle Jugendklassen von der A- bis zur E-Jugend an den Start. Der KSV Kirrlach wird mit mindestens 3 Startern bei den Männermeisterschaften am Start sein. Bei der Jugend wird der KSV Kirrlach sicherlich mit vielen Startern vertreten sein. Auch Mädchen sind in den Altersklassen der C-, D- und E-Jugend startberechtigt. Gerungen wird in der Waldsporthalle, Industriestr. 38, 68519 Viernheim. Kampfbeginn ist um 10.30 Uhr.

Parallel finden am gleichen Tag beim ASV Urloffen in Südbaden auch die offenen Baden-Württembergischen Meisterschaften der weiblichen Jugend statt. Dort sind die Jahrgänge 2000 – 2004 startberechtigt. Die Meisterschaften werden in der vereinseigenen Athletenhalle, Gewerbestr. 9, 77767 Appenweier-Urloffen ausgetragen.


KSV mit Stand beim Narrensprung am 12.02.2017

Der KSV Kirrlach beteiligt sich mit einem Stand beim Narrensprung am Sonntag, 12.02.2017. In der Unterdorfstraße 5 baut der KSV seine Zelte auf, um die Teilnehmer und die Zuschauer mit Essen und Getränken zu verwöhnen. Das bewährte Team um Hugo Schmitteckert bietet Gulaschsuppe, Heiße Würste, Glühwein; Bier und alkoholfreie Getränke in einem beheizten Zelt an. Hierzu sind Alle recht herzlich willkommen.


Gemarkungsputzaktion am Samstag, 18.03.2017

Der KSV Kirrlach beteiligt sich an der Gemarkungsputzaktion der Stadt Waghäusel am Samstagvormittag, 18.03.2017. Wer die Putz-Truppe des KSV unterstützen und mitmachen möchte, meldet bei Hugo Schmitteckert unter Tel. 0174/2000393.


2. Mannschaft verbleibt in der Verbandsliga

Nach Abstimmungen mit den Aktiven, der Technischen Leitung und der Vorstandschaft steht es nun fest, dass unsere 2. Mannschaft weiterhin in der Verbandsliga verbleiben und in der neuen Saison 2017 wiederum in der Verbandsliga antreten wird. Als Tabellenletzter in einer Gruppe mit nur 9 Mannschaften wäre unserer Reserve zwar ein Abstiegsrecht zugestanden, dennoch hat man sich beim KSV für die attraktivere Verbandsliga entschieden und will ein weiteres Jahr mit der 2. Mannschaft in der Verbandsliga antreten. Die 1. Mannschaft tritt wie bisher in der Oberliga an.


Nächste Vorstandssitzung am 13.02.2017

Am Montag, 13.02.2017 findet die nächste Vorstandssitzung im Hotel Cristall ab 19.30 Uhr statt.


Termine

Sa., 04.02.2017, 10.30 Uhr Baden-Württemb. Meisterschaften weibliche Jugend in Urloffen
Sa., 04.02.2017, 10.30 Uhr Landesmeisterschaften Freistil in Viernheim

Terminvorschau

Sa., 11.02.2017, 10.30 Uhr Landesmeisterschaften Griechisch-römisch in Laudenbach
So., 12.02.2017, Narrensprung Kirrlach mit KSV-Stand
Mo., 13.02.2017, 19.30 Uhr Vorstandssitzung Hotel Cristall

Trainingseinheiten beim VfK Schifferstadt

Der freundlichen Einladung des VfK Schifferstadt folgten die Kirrlacher Mädchen Taylor-Jane Rolli, Annja Bejerea, Josefine Widmann und Jamie-Lee Rolli zusammen mit 2 befreundeten Ringerinnen des ASV Bruchsal. Damit nahmen insgesamt 13 Mädchen am Vorbereitungslehrgang zur 25. Saarland Lady Open teil. Unter der Leitung von Marleen Gottschling wurden 2 Trainingseinheiten absoliert, die den Mädchen viel abverlangten. Dazwischen wurde ein kleiner Imbiss eingenommen und ein Spaziergang gemacht. Weiterer Höhepunkt war es den frisch gekürten Ringer des Jahres 2016, den Olympiadritten Dennis Kudla zu treffen, der gerne mit den Mädchen für ein Bild zur Verfügung stand. Dank an Marleen für die tolle, vorbildliche Organsisation und den VFK Schifferstadt, der die tollen Trainingsbedingungen des Olympiastützpunktes zur Verfügung stellte.

   
   
Lackus
   
Lohr
   
   
   
   
   
   

Wer ist online  

Aktuell sind 313 Gäste und keine Mitglieder online

   

Besucherzähler  

   
© KSV Kirrlach 1910